Start Stand

Stand

Eheschließungen gelten als Rechtsgemeinschaften oder "rechtsverbindliche Verträge" zwischen den beteiligten Personen. Die Ehe ist traditionell von Anfang an durch die Verfassung geschützt. Jeder, der in Deutschland heiratet, muss zunächst körperlich vor einem Standesamt für eine standesamtliche Trauung erscheinen. Das...

Neueste Beiträge

Mehr erfahren

Die Wirkung von Licht auf den Menschen

Täglich stehen wir...

Geld sparen – die besten Tipps!

Wer kennt das...

Wie das Roulette entstand

Die Herkunft von...

Was sind die besten Gründe zu heiraten?

Der Hauptgrund, warum...